Gänseblümchen
IMG_5361.heic

AKUPUNKTUR

Im Rahmen meiner freiberuflichen Hebammentätigkeit biete ich Akupunktur rund um Würzburg an. 

Berühmt ist vor allem das geburtsvorbereitende Nadeln, aber auch in der Schwangerschaft sowie im Wochenbett lassen sich viele Beschwerden durch Akupunktur lindern. 

Grandios ist Akupunktur auch bei einer persistierenden Steißlage, wenn das Baby sich im letzten Trimenon nicht drehen möchte. 

In der Schwangerschaft

- Ischiasbeschwerden

-Beckenendlage

- Ödeme

- Übelkeit & Erbrechen

- Sodbrennen

- Schmerzlinderung

- Karpaltunnelsyndrom

- Symphysenschmerzen

- Nackenverspannung

- Verstopfung

- Nacken-, Rücken-, Hüftschmerzen

- psychische Instabilität

- Symphysenlockerung

- vorzeitige Wehentätigkeit

- Schlafstörung

- Bluthochdruck

Für Die Mama

- Milchmangel

- Milchstau 

- Brustentzündung

- Lochialstau

- Gebärmutterrückbildung

- Verstopfung

- Blasenentleerungsstörung 

- Nackenverspannung

- Nachtschweiß

- Psychische Instabilität

- Zustand nach hohem Blutverlust

- Schmerzlinderung

Geburtsvorbereitung

Ab 35+0 SSW
wöchentlich 20 Minuten

Ziel: Die Muskulatur wird gekräftigt, das Reifen des Gebärmutterhalses wird unterstütz, die Lebensenergie und das Blut wird gestärkt und ab 37+0 SSW wird noch eine zusätzliche Nadel zur Wehenanregung gesetzt! 

Informiere dich hier über
die Akupunktur

Dein Termin zur Akupunktur

STRESSFREI

Ich komme direkt zu dir nach Hause 

HEBAMMEN
TIPPS

Wir suchen gemeinsam nach Ursachen bei Beschwerden

 

HÄUFIG SCHNELLE
TERMINE MÖGLICH

 

Die Akupunktur wird nicht von der Krankenkasse übernommen und muss so privat bezahlt werden. Die Behandlungskosten berechnen sich je nach Aufwand zzgl. Anfahrtskosten. 

Noch Fragen oder gleich Termin buchen? Melde dich bei mir! 

Danke! Ich werde mich baldmöglichst bei dir melden!